Der alte Tinus und die Magie der Runen


In alt vergangener Zeit gab es einst einen Regenten, dessen grausame Befehlshaber in die Orte zogen, um überhöhte Steuern einzutreiben. Oftmals aber hatten dessen Bewohner kaum was zum Leben, für die Steuern des Regenten blieb schon gar nichts übrig. So kam es, dass die Befehlshaber jagt auf die Bewohner machten und diese sogar töteten. Tinus Familie erlitt ein solches Schicksal. Als einziger überlebte er die Jagd. Danach trauerte er sehr und zog die Einsamkeit in einen großen Wald vor. Viele Jahre verbrachte er dort, bis eines Tages ein junger Bursche ebenso flüchtete, wie er damals. Er half dem Jüngling mit Namen Zade und nahm ihn bei sich auf.

 

 GESCHICHTEN AUS DEM WALD

 

Zade war fasziniert von dem Leben des Alten. Er konnte es kaum fassen, dass er bleiben und die Magie der Runen spüren durfte. Nach und nach nahm er so, die einzelnen Runen in den täglich erlebten Abenteuern in sich auf. Im Laufe der Zeit wurde aus dem einstigen Jüngling ein reifer Mann, der zurück in seinen Heimatort ging, um da als großartiger Lehrmeister von sich Reden zu machen.

 

Runen sind nicht nur einfache Buchstaben in einem Alphabet. Runen sind magische Zeichen, wobei eine jede von Ihnen ihre eigene Bedeutung hat.

 

DIE MAGIE DER RUNEN

 

Gehe mit Tinus und Zade auf Abenteuer und lass dich verzaubern von der Magie der Runen.

 


Der alte Tinus und die Magie der Runen

 ***NEU***

1. Auflage 2019

A 5 - 252 Seiten - Softcover

ISBN 978-3-945470-20-6

Der alte Tinus und die Magie der Runen

14,90 €

  • 0,9 kg
  • leider ausverkauft