Bäume & Sträucher bestimmen


Manchmal sagt es sich so einfach: „Geh raus in die Natur und sammle dort, was du benötigst“!

 

Um genau das aber tun zu können benötigen Sie ein speziell an erlerntes Wissen. Es ist wie mit den Pilzen, mit Glück erwischen Sie die Richtigen. Aber Glück, darauf sollten Sie sich nicht verlassen, sondern lieber genau hinschauen, was denn da am Wegesrand blüht, im Garten wächst oder gar am Strauch hängt.

 

Die neuerstellen praktischen Ratgeber für unterwegs machen es Ihnen einfach, noch vor Ort Ihre Entscheidung zu fällen. So können Sie nicht nur Wild- und Heilpflanzen bestimmen, sondern Sie sehen auch gleich, welche Teile der Pflanze verwendet werden und was sich daraus herstellen lässt. Gar manch gesammeltes Unkraut wird so zur Delikatesse am Abend oder zur Tinktur gegen eine spezielle Erkrankung. Lernen Sie zum Beispiel den Ackerschachtelhalm zu erkennen und erfahren Sie zugleich seine Verwendung als Tee, Tinktur, Saft, Smoothie, Wickel, Kompressen, Auflagen, Spülungen, Gurgellösungen, Haarkur, Räucherung oder gar Bäder. Sie werden lesen, dass er entzündungshemmend, blutstillend, schleimlösend, harntreibend, antioxidativ und adstringierend wirkt.

 

Praktisch ist zugleich auch die Größe. Das Din A 6 Format passt in jede Tasche und so wird das Buch zu ihrem treuen Begleiter.

 

Entdecken sie in jedem einzelnen Bestimmungsbuch die über fünfzig wichtigsten Pflanzen

 

Wild- & Heilpflanzen

Pflanzen des Kräuter- & Gemüsegartens

Bäume & Sträucher

 

Ganzseitige Fotos und Steckbriefe von den mehr als 50 wichtigsten deutschen Bäume- und Sträucher informieren über:

 

Verwechslungen mit anderen Pflanzen

verwendete Pflanzenteile und Sammelzeiten

Nutzungsarten als Tee, Umschläge und mehr

allgemeine Wirkweisen und Behandlungsmöglichkeiten spezieller Erkrankungen


Bäume & Sträucher bestimmen

 

1. Auflage 2018

DIN A 6 - 116 Seiten

ISBN 978-3-945470-19-0

NEUERSCHEINUNG

Bäume & Sträucher bestimmen

9,90 €

  • 0,4 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1